Wie ich mir, so ich dir.

"Das Leben ist nicht so, wie es sein soll. Es ist, wie es ist. Entscheidend ist, was wir daraus machen." (Virginia Satir)

Alles, was Sie in Ihrem Leben erleben, erleben Sie selbst. So, wie Ihr Selbst ist, so spüren und sehen Sie auch die anderen Menschen und so wertvoll Sie sich selbst sehen, so wertvoll sehen Sie auch die anderen Menschen.

Deshalb gibt es Haltungen, Einstellungen, Handlungen oder Meinungen von Menschen, die Sie nicht verstehen, mit denen Sie nicht zurechtkommen, die Ihnen völlig gegen den Strich gehen. Mit der Folge, dass Sie mit diesen Menschen schwer kommunizieren, arbeiten oder gar zusammenleben können. 

 

"Wie ich mir, so ich Dir." 

 

Dahinter liegt Ihr eigener Selbstwert.

Je besser Sie nun Ihren Selbstwert kennen, desto selbstbestimmter sind Sie, und je mehr Sie Ihre Ressourcen kennen, desto besser kennen Sie Ihr „Selbst".

 

Deshalb halte ich es für die wichtigste Voraussetzung, dass Sie Ihr Selbst und Ihren eigenen Wert kennen, denn Selbsterkenntnis ist nicht nur der erste Schritt zur Besserung, sondern auch Grundvoraussetzung dafür, dass Sie die für Sie richtige Umgangsform, Motivierungsform, Zielerreichungsform, etc. kennen. Selbststeuerungskompetenzen werden diese genannt.

 

Persönlichkeitsgeographisch ausgedrückt: Wo sind Ihre blühenden Landschaften, wo Ihre trockenen Gebiete, Ihre Berge, Ihre Meere, Ihre Sümpfe, Ihre Strände, Ihre Vulkane, etc. und wie hängt dies alles zusammen? Wie kann ich mich darin orientieren?

Und weil all dies Ihre Ressourcen, Ihr Selbst und damit gleich wertvoll sind, bewerte ich diese nicht, sondern stelle nur dar und Verbindungen her und zeige neue Wege zu Ihrem wertvollen Selbst auf.

Die Tests aus der PSI Theorie, sowie PEP nutze ich, um Sie bei Ihrer Selbsterkenntnis zu unterstützen.