Persönlichkeitsgeographisches Coaching: selbstbestimmt und ressourcenbasiert.

Stefan Schmid: Der Persönlichkeitsgeograph.

KONTAKT:

Stefan Schmid

T: 0 87 28 - 91 00 05

info@der-persoenlichkeitsgeograph.de


Es freut mich sehr, wenn Sie sich die Zeit nehmen, und sich hier über meine Arbeit und mich informieren.

Als diplomierter Geograph habe ich gelernt, die ganze Erde in ihrer großartigen Vielfalt und Einmaligkeit zu beschreiben, darzustellen, Verbindungen zu entdecken und dabei nicht zu bewerten.
Und so beschreibe ich nun als Persönlichkeitsgeograph Ihre verschiedenen Persönlichkeitslandschaften, stelle sie dar, stelle Zusammenhänge her und bewerte dabei nicht. Denn ist es mir sehr wichtig, möglichst viel von Ihren Persönlichkeitslandschaften zu beschreiben, denn das Zusammenspiel vieler Faktoren macht Sie aus, nicht nur einzelne Teile daraus.

 

Sehr häufig steht dabei der Selbstwert im Mittelpunkt. 

Hier Themenschwerpunkte:

  • einen anderen Umgang mit einem belastenden oder unangenehmen Thema finden.
  • Unterstützung bei einer wichtigen Lebensentscheidung.
  • berufliche Orientierung oder Weiterentwicklung.
  • Unterstützung bei Auftritten aller Art (z.B. Rede halten, präsentieren telefonieren, lehren, dozieren,...).
  • Stärkung ihres Selbstwertes oder ihrer Persönlichkeit.
  • persönliche Weiterentwicklung.

In meinen persönlichkeitsgeographischen Coachings spielen zwei Dinge eine wesentliche Rolle: Selbstbestimmung und Ressourcenbasierung.

 

Selbstbestimmung:

Selbstbestimmung bedeutet, dass Ihre Autonomie gewahrt bleibt. Sie selbst entscheiden, ob etwas stimmig ist oder nicht und ob Ihnen etwas wichtig ist oder nicht. Ich bewerte nicht. Dies ist enorm wichtig für die Wahrung, Achtung und Anerkennung Ihres Selbstwertes

In meinen Coachings erleben Sie, dass Sie selbst den Umgang mit Ihrem Thema verändern können (Selbstwirksamkeit). Dies gelingt dadurch, dass Sie die Dinge, die Sie erleben, als zu sich selbst gehörig erleben und somit sich selbst so annehmen können, wie Sie gerade sind, sich also selbst akzeptieren.

Selbstakzeptanz wiederum führt dazu, dass Sie Ihren Stress nach unten regulieren können, was zu Selbstberuhigung führt. Danach ist es Ihnen möglich, sich selbst wieder zu motivieren, das zu erreichen, das zu verändern, was Sie wollen. Selbstbestimmung eben.

Die Basis der Selbstbestimmung ist die Selbsterkenntnis. Erst wenn Sie wissen, wie Sie sind, wie Sie handeln, wie Sie sich Ziele setzen, etc., dann können Sie dies auch bei anderen erkennen, gemäß dem Motto "Wie ich mir, so ich Dir!"

 

Ressourcenbasierung:

Ressourcenbasierung bedeutet, dass die von Ihnen gewünschten Veränderungen nur auf Basis Ihrer eigenen Ressourcen möglich sind (Selbsterkenntnis). Eine Ihrer wichtigsten Ressourcen ist dabei Ihr Körper. Wir achten also in meinen Coachings sehr genau auf Ihre Stimmungen, Empfindungen und Gefühle, die Ihnen Ihr Körper jeweils rückmeldet.

 

Eingebettet ist meine Arbeit in Leichtigkeit und Humor.

 

Als Instrumente für meine Coachings nutze ich verschiedene Theorien und Methoden, die Sie hier gerne nachlesen können.